Schublade richtig messen

Skizze: richtig messen

Im Bild sehen Sie, welche Maße Sie angeben müssen und wie sie zu messen sind.

Die Höhe des Besteckeinsatzes ist fix und beträgt 54mm.

Die Länge des Besteckeinsatzes beträgt: Innenlänge der Schublade abzüglich 2mm

Die Breite des Besteckeinsatzes beträgt: Innenbreite der Schublade (gemessen auf einer Höhe von 54mm) abzüglich 2mm.

Läuft die Schublade an den Seiten gerade nach unten, geben Sie bei der Anfrage / Bestellung für "Zargentyp 1" an. Eine kleine Kante am Übergang zum Schubladenboden (bis zu 4mm) wird auch bei dieser Form ausgeglichen.
Läuft die Schublade an den Seiten schmaler zu, geben Sie bei der Anfrage / Bestellung für "Zargentyp 2" an. Damit kann der Boden bis zu 36mm schmaler sein als der Besteckeinsatz an der Oberkante.

Hier bestimmen Sie Ihren Schubladentyp.

Tipp zum Messen: Legen Sie einen Zollstock wie im Bild gezeigt auf einen Gegenstand mit Höhe 54mm, messen Sie mit einem zweiten Zollstock von der gegenüberliegenden Seite und addieren Sie die Maße.

Noch ein Tipp: Nutzen Sie für das einstellen der Höhe eine handelsübliche Packung Papiertaschentücher, sie hat ein Kantenmaß von 54mm.

Zuletzt angesehen